Arrow-Up TOP

Zechner / Zechner

Zu allen Projekten
Tourismus & Sport

Hochhäuser VIERTEL ZWEI, Wien

Wien

Die Entwicklung des VIERTEL ZWEI soll mit zwei Hochpunkten im Nordosten des Quartiers abgeschlossen werden. Im Speziellen geht es um die Errichtung von 2 Hochhäusern – einem 120m hohen Hotel-Büroturm und einem 90 m hohen Wohngebäude – als neues Landmark am Areal.

Die im Nordwesten angrenzende Bebauung orientiert sich an zwei Hauptrichtungen, jener der Promenadenachse und der schräg dazu liegenden Achse der U-Bahnlinie. Diese zwei Hauptrichtungen werden von der neuen Bebauung aufgenommen. Die beiden Türme erzeugen durch ihre Situierung und leichte Verdrehung im Sockelbereich eine klar definierte Torsituation.

Die beiden Hochhäuser sind als einfache kubische Körper gestaltet, der fließenden Dynamik der leichten Verdrehung entspricht die ebenso fließend sich im Höhenverlauf verändernde Fassadengestaltung.

Details

Wettbewerb 2017

Projektentwicklung IC Development GmbH

Visualisierungen expressiv.at